Übersicht

Die voranschreitende Digitalisierung ist mit immer komplexeren Datenstrukturen verbunden. Der Umgang mit Daten, das Verständnis der Zusammenhänge und Grundkenntnisse der Programmierung gewinnen zunehmend an Bedeutung. In Partnerschaft mit DVFA (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management) bieten wir den Lehrgang zum Chartered Financial Data Scientist an.

Broschüre
Daten CFDS

Zielpublikum

Finanzfachleute in den Bereichen Datenanalyse, Datenmanagement, Risk Management, Marketing/Sales, Trading, Compliance/Regulation, IT

Format

Der Kurs umfasst drei Workshops von je 2 Tagen. Die ersten beiden Workshops umfassen die wichtigsten Themen von Financial Data Science und eine Einführung in Python. Das erworbene Wissen wird in einer Prüfung mit Multiple Choice Fragen geprüft. Anschliessend verfassen die Teilnehmer eine Projektarbeit mit der Analyse eines Datensatzes in Python. Der Ergebnisse der Projektarbeit werden im abschliessenden zweitägigen Workshop präsentiert.
Kurssprache ist Englisch
Insgesamt beträgt der Lernaufwand rund 145 Stunden.
Nach erfolgreich absolvierter Multiple-Choice-Prüfung und der Präsentation der Abschlussarbeit wird das Zertifikat Chartered Financial Data Scientist verliehen.

Zulassung

Es gibt keine Zulassungsbedingungen.

Zertifizierung

  • Das Zertifikat CFDS wird erfolgreich absolvierten Prüfung und Präsentation der Projektarbeit verliehen.
  • Das internationale Zertifikat wird von AZEK und der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management DVFA vergeben.